Flachdach


Flachdächer sind die Stiefkinder unter den Dächer, obwohl Sie besonderer Sorgfalt bei der Sanierung erfahren sollten.  Ein Flachdach ist meist nicht steiler als 4°. Hier kommt es zu Pfützenbildung, das Wasser läuft bei Regen langsamer ab als bei einem Steildach, im Winter liegt der Schnee auf der  Abdichtung und häufig werden Terrassen auf die Dächer gebaut.  Wer bei solch einer Belastung die falsche oder eine billige Abdichtung wählt oder der Handwerksbetrieb  schlecht arbeitet, hat nicht lange Freude an seinem Flachdach. Die Wasserflecken an der Decke sind dann meist der erste Beweis.


Wenn eine Terrasse auf dem Dach oder auf dem Boden entstehen soll, ist die Flachdachabdichtung ein wichtiger Bestandteil des Objekts. Gefolgt von Statik und Gestaltung der Fläche. Damit eine Dachterrasse genutzt wird, muss man sich auf Ihr wohlfühlen. Sonnenschutz und Rückzugsmöglichkeiten sind einzuplanen.


Wir arbeiten mit hochwertigen Produkten der Firma Icopal im Bitumenbereich und mit Kunststoffbahnen der Marke Wolfin. Diese Werkstoffe kann man auch nach über 15 Jahren noch bearbeiten, was wir aus eigener Erfahrung wissen.

Dachdeckermeisterin

Peggy Neumann

Wir sind für Sie da in den Bereichen:

 

  1. Willkommen


  1. Geschichte


  1. Steildach


  1. Wärmedämmung


  1. Bauklempnerei


  1. Fassadenverkleidung


  1. Zimmerei

Dorfstraße 8b


99510 Großromstedt


Tel.: (036 425) 20 5 77


Fax: (036 425) 20 5 69


Funk:0171 / 54 91 545


NeumannMeisterdaecher@t-online.de

Neumann Meisterdächer

u. Hausservice GmbH